Besucher-Infos

Wohnmobilhafen

+++ AKTUELL +++

Der Wohnmobilhafen am Seepark Zülpich ist geöffnet. Laut Coronaschutzverordnung des Landes NRW (vom 24.11.2021) sind jedoch folgende Nachweise für den Aufenthalt auf dem Wohnmobilhafen erforderlich:

  • nicht-touristische Übernachtungen: 3G-Nachweis, wobei von
    nicht immunisierten Personen bei der Anreise und erneut nach
    jeweils weiteren vier Tagen ein Test vorzulegen ist
  • touristische Übernachtungen: 2G-Nachweis

Die Kontrolle der entsprechenden Nachweise erfolgt täglich. Bitte halten Sie ihren Nachweis bereit!

Eine Übersicht aller Testzentren im Kreis Euskirchen gibt es hier!

Rund um die Uhr für Sie an 365 Tagen geöffnet

Wir bieten Ihnen insgesamt 60 Stellplätze für Wohnmobile auf grünem Rasen, die Zufahrtswege sind mit Schotter befestigt. Der Wohnmobilhafen Seepark ist sehr gepflegt, ruhig gelegen und wird von Bäumen eingerahmt. Er liegt auf der Seeseite der Straße „Am Wassersportsee“, ca. 200 Meter vom Haupteingang des Seepark Zülpich entfernt. (Für eine Übersichstkarte bitte auf das Bild klicken!)

Die Parkgebühr beträgt 10,- Euro inkl. Stromversorgung pro Wohnmobil und Tag und gilt bis max. 18:00 Uhr des Folgetages. Bitte halten Sie genügend Kleingeld für den Parkscheinautomaten vor. Alternativ können Sie die Parkgebühr auch an der Kasse zum Seepark Zülpich zu den entsprechenden Öffnungszeiten entrichten. Frischwasser kann für 1,- Euro an der Entsorgungsstation (gegenüberliegende Straßenseite) aufgenommen werden. Dort befindet sich auch die Entsorgungsstation.

Das Parken auf dem Wohnmobilhafen ist ausschließlich mit gültigem Parkticket für Wohnmobile inkl. WC gestattet. Zelte, Caravangespanne und Wohnmobile ohne WC sind nicht zugelassen.

Reservierungen sind nur für Gruppen ab 10 Fahrzeugen möglich.

Die gesamte Benutzerordnung können Sie hier als PDF herunterladen:

Eine detaillierte Darstellung des Wohnmobilhafens finden Sie hier (bitte klicken):

Die zahlreichen Attraktionen des Seepark Zülpich bieten für jeden Geschmack etwas (z.B. Badestelle, Wasserspielplatz, Flying Fox-Park, Themengärten, Kletterei, Riesenschaukeln, Fitnessparcours, Gastronomie).

Der asphaltierte Weg rund um den Zülpicher Wassersportsee lädt zum Spazierengehen, Fahrradfahren, Inlinerfahren, Joggen und Walken ein.

Direkt am Wohnmobilhafen führt außerdem der EifelSpur-Rundwanderweg „Römer-Ritter-Rüben“ vorbei.

Die am Wassersportsee ansässigen Vereine bieten Segeln, Surfen, Tauchen, Angeln, Tennis und Kutschfahren an. Die ca. 2 km entfernte Zülpicher Innenstadt ist auch fußläufig gut zu erreichen (ca. 25 Minuten).