Pressemitteilung

Seaground Classic erstmalig im Seepark

  • Großes Szene-Treffen für Automobil-Freunde am 16. Juli
  • Seepark Zülpich wir zum Oldtimer-Mekka
  • Anmeldungen für Fahrzeuge noch möglich

Bereits seit 2016 findet im Seepark Zülpich regelmäßig das „Seaground Car Event“ mit großem Erfolg statt. Dabei verwandelt sich der Seepark jedes Jahr in einen einzigartigen Treffpunkt für Fans der Car-Tuning-Szene. Aufgrund hoher Nachfrage nach älteren Fahrzeug-Modellen, findet nun erstmalig die Seaground Classic statt.
Altes Blech, markante Designs und jede Menge Nostalgie versammeln sich am Samstag, den 16. Juli 2022, entlang der Blütenachse über die RWE-RelaxWiese bis zur Sparkassen-Seebühne und zum Sandstrand.

Oldtimer-Freunde kommen hier voll auf Ihre Kosten, denn teilnehmen dürfen nur Fahrzeuge bis Baujahr 2000 – und es sind sogar noch Anmeldungen möglich. Der Einlass pro Fahrzeug, Fahrer + Beifahrer beträgt 25€. Die Seaground Classic ist aber nicht nur ein Treffpunkt für Tuning-Fans: Parkbesuchern wird eine große Ausstellung von gepflegten und aufpolierten Fahrzeugen geboten, die einen spannenden Kontrast zur der sommerlichen Fauna des Seeparks bilden. Der Urlaubstag mit reichlich PS lässt sich beim Schlendern durch den Park genießen, aber auch ganz entspannt bei einem kühlen Getränk aus dem Beach Club Bereich unserer „Strandbud“. Veranstalter der Seaground Classic ist die „Forty-Four-Car-Culture UG“ aus Dortmund.

Für Dauerkarteninhaber (ohne Fahrzeug) ist der Besuch kostenlos.
Tagestickets (ohne Fahrzeug): Kinder 4,00 € / Erwachsene 7,00 € / Familienkarte ab 9,50 €
Seaground Classic findet am 16.07.2022 von 9 – 19 Uhr statt.
Einfahrt für Fahrzeug ab 7:30 Uhr.

Foto: Dirk Lange / Seaground